Schülerunfallversicherung; Informationen über Kostenträger

Schüler und in einigen Fällen Eltern und sonstige Personen haben unter den Voraussetzungen des Sozialgesetzbuchs Siebtes Buch (SGB VII) gesetzlichen Unfallversicherungsschutz. Der gesetzliche Versicherungsschutz greift nicht erst nach dem Unfallereignis, sondern wirkt bereits vorbeugend durch Sicherheitsmaßnahmen im Schulbereich.

Kontakt und Informationen aus Ihrer Verwaltung

Platzhalter

Opel, Sabine

Stellvertretende Abteilungsleiterin des Ordnungsamtes

Leitung des Bürgerbüros

Alle Leistungen