VG Creußen

Gemeinde Haag

Gemeinde Prebitz

Markt Schnabelwaid

 

Baugrund

 

ISEK

 

Krügemuseum Creußen

 

Mehrzweckhalle

 

Markgrafenkultur

 

WBA9

 

 

 

Fairtrade

Wir sind dabei!

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Route 12

Creußen - Gottsfeld - Schwürz- Arnoldsreuth - Lindenhardt - Hörlasreuth - Creußen

Tourenlänge: ca. 16,5 km

Ausgangspunkt: In Creußen den Parkplatz an der B2 bei der Gaststätte Maisel (von der B2 aus sichtbar ) anfahren.
Anmerkung: Die gesamte Route ist auch als Radwanderweg mit dem Fahrrad befahrbar

 

Route 12

 

Tourenbeschreibung:
Vom Parkplatz aus geht´s rechts der Gaststätte in den Hintermühlweg. Er führt Sie die Stadtmauer entlang bis zur Hinteren Mühle. Vor dem Gebäude in den Birkenweg abbiegen, über das Mühlwehr bergauf nach Bühl gehen und dort immer geradeaus den Kirchsteig entlang bis zur 1. Station des Naturlehrpfades. Wandern Sie nun in westlicher Richtung durch die Senke an Fischweihern vorbei den ehemaligen Gottsfelder Kirchweg hinauf und beschreiten Sie dann den gepflasterten Flurbereinigungsweg, bis sie nach ca. 600m Gottsfeld erreichen. Am Spielplatz und am Feuerwehrhaus geht´s vorbei in den Ort hinein. Am Gasthaus "Zur Linde" nach links und nach wenigen Metern nach rechts abbiegen . Folgen sie dieser Straße durch den Ort ( Radrundwanderweg BT 11 ) an den Häusern Nr. 27 und Nr. 26 vorbei. Über den anschließenden Flurbereinigungsweg kommen Sie nun zum Ortsrand von Schwürz. Für eine Einkehr im Gasthaus Brendel in Schwürz wenden Sie sich nach rechts ins Dorf hinein. Die Wanderroute führt nach links ins Rotmaintal hinab, anschließend auf geteertem Weg durch den Wald hinauf nach Arnoldsreuth.

 

Im Ort nach rechts in den markierten ( blaues Kreuz auf weißem Grund ) Waldweg einbiegen. In Lindenhardt bitte die Staatstraße überqueren und Richtung Sportplatz / Friedhof ( Wegweiser beachten ) weitergehen. - Einkehrmöglichkeiten bestehen übrigens im Ort direkt an der Staatsstraße und bei der Kirche (hier kann ein Grünewaldaltar besichtigt werden ). - Vorbei an der Brauerei Kürzdörfer ( eventuell mit Biergartenbetrieb ) gehen Sie weiter zum Ortsausgang und dann Richtung Rotmainquelle / Spänfleck und folgen Sie nach ca. 600m der Straße nach Hörlasreuth.

 

Nach 1,5 km biegen sie in Hörlasreuth zuerst nach links und dann nach rechts Richtung Schwürz / Wasserkraut ab. Beim nächsten Abzweig wenden sie sich nach rechts Richtung Schwürz . Nach 500m nicht der Rechtskurve folgen, sondern geradeaus den Flurbereinigungsweg ( mit Wegweisung Pegnitz - Radweg) beschreiten. Wenn Sie die Verbindungsstraße Kleinweiglareuth - Gottsfeld erreicht haben, biegen Sie, der Radwander-wegmarkierung folgend, nach links und nach 200m nach rechts. Auf diesem Feldweg gelangen Sie nach ca. 600m an eine Gabelung. Halten sie sich bitte unbedingt nach rechts, um Neueben und dann die Staatsstraße Creußen - Trockau zu erreichen. Hier nach links und 300m auf der Staatsstraße entlang wandern, bis sie Creußen wieder empfängt. Über den Ortsteil Bühl und den Hintermühlweg geht´s zurück zum Ausgangspunkt.