VG Creußen

Gemeinde Haag

Gemeinde Prebitz

Markt Schnabelwaid

 

 

Krügemuseum Creußen

 

 

Markgrafenkultur

 

WBA9

 

 

 

Fairtrade

Wir sind dabei!

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Bundesstraße B 2, Teilstrecke „Bayreuth – Creußen“: Fahrbahnsanierung zwischen Wolfsbach und Creußen BA 2

Ab Donnerstag, den 04.10.2018 beginnen die Bauarbeiten für den Bauabschnitt 2 auf der Bundesstraße 2 zwischen Wolfsbach und Creußen. Dieser Bauabschnitt muss aufgrund seiner Baulänge in zwei Verkehrsphasen aufgeteilt werden. In der ersten Phase wird vom Ortsende Wolfsbach bis zur Einmündung der Kreisstraße 47 (Boden) gebaut. In dieser Bauphase ist es dann noch möglich von Creußen bis zur Kreisstraßeneinmündung BT 47 zu fahren. In der zweiten Verkehrsphase wird die Kreisstraße BT 47 im Einmündungsbereich ebenfalls gesperrt. Ab diesem Zeitpunkt ist dann der komplette Streckenzug gesperrt.

Dieser Bauabschnitt hat eine Gesamtlänge von rund 6,0 km und wird von der Firma Markgraf aus Bayreuth ausgeführt.

 

Für die Vollsperrung ab Donnerstag den 04.10.2018 ist eine Umleitungsstrecke ab Creußen über die St 2184 – Neuhof – Seidwitz – BT 17 – Lehen – B 22 nach Bayreuth ausgeschildert. Aus Richtung Bayreuth kommend wird über die Meyernreuther Spange – B 22 – Lehen – BT 17 – St 2184 – Seidwitz – Neuhof nach Creußen umgeleitet.

 

Der Bauabschnitt 2 wird voraussichtlich bis zum Samstag den 03.11.2018 andauern.

 

Der Anliegerverkehr zu den Ortschaften in der Baustrecke wie Ottmannsreuth, Neuenreuth, Hörhof, Lankenreuth und Hagenohe wird entsprechend des Baufortschrittes geregelt. Anlieger dieser Ortschaften werden separat informiert.

 

Für die während der Bauzeit auftretenden unvermeidlichen Verkehrsbehinderungen bittet das Staatliche Bauamt Bayreuth um Verständnis. Witterungsbedingt können sich zeitliche Verschiebungen ergeben.

 

Weitere Informationen unter www.bayerninfo.de

 

 

STAATLICHES BAUAMT BAYREUTH