VG Creußen

Gemeinde Haag

Gemeinde Prebitz

Markt Schnabelwaid

 

 

Krügemuseum Creußen

 

 

Markgrafenkultur

 

 

Wirtschaftsband A9

 

 

 

EVS

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Creußen ist Fairtrade-Town! Verleihung des Titels auf dem Markt "Regional und Fair" am 18.11.2017

Creußen ist nun die 514. Fairtrade-Town in Deutschland, die 129. in Bayern, so Ehrenbotschafter Holz. "Creußen spielt jetzt in der Champions League zusammen mit Amsterdam, London, Paris, Rom, Madrid und München", lobte er. 2009 war Saarbrücken als erste Fairtrade-Town in Deutschland ausgezeichnet worden. Die Idee des fairen Handels setze schon seit Jahren enorme Kräfte und Kreativität in Gang, im Rathaus, bei Vereinen, Kirchengemeinden, Schulen und Geschäften.

 

Bundesweit bieten 345 Partner mehr als 7000 faire Produkte in 800 Eine-Welt-Läden, 42.000 Geschäften und über 30.000 gastronomischen Betrieben an, listet Holz auf. Der Bioanteil liegt bei über 70 Prozent. "Kaffee ist mit über 17.000 Tonnen das wichtigste Produkt, gefolgt von Bananen und Blumen", sagt Holz. Bio, fair, regional und saisonal - das sei die Botschaft. "Wir haben die Pflicht, dass die, die uns täglich den Tisch decken, auch selber satt werden", so Holz.

 

Fotoserien zu der Meldung


Markt "Regional und Fair" (18.11.2017)

Am Samstag, 18.11.2017 fand in der Mehrzweckhalle in Creußen der Markt "Regional und Fair" statt. Zu diesem Anlass wurde der Stadt Creußen  der Titel "Fairtrade-Town" durch Fairtrade-Ehrenbotschafter Manfred Holz verliehen.