VG Creußen

Gemeinde Haag

Gemeinde Prebitz

Markt Schnabelwaid

 

 

Krügemuseum Creußen

 

 

Mehrzweckhalle

 

Markgrafenkultur

 

WBA9

 

 

 

Fairtrade

Wir sind dabei!

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Immobilien

Wohnbaugebiet Sonnenleite


Das Wohnbaugebiet Sonnenleite liegt am westlichen Stadtrand Creußens in ruhiger Lage und besteht aus insgesamt 44 Parzellen (Flächen von 540 bis 1040 m²) mit großzügigen, öffentlichen Grünflächen. 

Von dort aus sind es etwa 15 Gehminuten ins Zentrum von Creußen (1.000 m), zum Bahnhof sind es ca. 1.300 m.

 

Die Bauplätze kosten 85 € bzw. 89 €/m² und sind bereits komplett erschlossen. Im Kaufpreis sind die Grundstücksanschlüsse für Strom, Gas, Wasser, Abwasser sowie Glasfaser enthalten.

 

Bildung

2 Kindergärten, Grund- und Mittelschule sind in Creußen vorhanden. Ein Hort mit drei Gruppen für Grundschüler und zwei Krippen ermöglichen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Realschulen und Gymnasien gibt es in Pegnitz und Bayreuth (erreichbar mit Schulbussen und Bahn). Zur Universität in Bayreuth sind es nur 11 km.

 

Geschäfte und ärztliche Versorgung

Das breite Angebot an Waren des täglichen Bedarfs wird durch einen Discounter und einen Supermarkt gesichert sowie durch mehrere Fachgeschäfte ergänzt.

Allgemein- und Zahnärzte, Tierärzte und Apotheken sind vor Ort.

 

Freizeit

Die Gasthäuser in Creußen und im näheren Umland mit Biergärten und Fremdenzimmern, bieten ein vielseitiges Angebot. Das bunte Vereinsleben gestaltet sich u. a. aus Fußball, Handball, Tischtennis, Tennis, Schützen, Wanderverein, Fischereiverein, Gesangsvereine, Musikkapelle und Volkshochschule.

Nordic-Walking-Strecken und ein weit verzweigtes Wegenetz um Creußen bis in den Lindenhardter Forst bieten, vom kurzen Spaziergang bis zur Marathonstrecke, alles, was der Sportbegeisterte zu Fuß oder auf dem Fahrrad wünscht.

Kulturelle Veranstaltungen, wie Konzerte, Theater und Vorträge finden regelmäßig statt. Feste wie das Altstadtfest, Gregori und die Kirchweih sowie Märkte (z. B. Internationaler Töpfermarkt) machen Creußen schließlich zu einer echten Heimat.

 

Preis- und Reservierungsanfragen richten Sie bitte an die Stadt Creußen, Bürgermeister Martin Dannhäußer, Bahnhofstraße 11, 95473 Creußen, Tel. 09270 989-0 oder per E-Mail .

 

Download: 01_Lageplan
Download: 0A_Deckblatt